Aktuelles zu EIP

EIP-Agri: Bayern fördert Gründung von OGs

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten fördert im Rahmen von EIP-Agri die Gründung Operationeller Gruppen (OGs). Bewerbungsfrist: 31. August 2022

Die Gründung Operationeller Gruppen, die sich aus verschiedenen Akteuren des Agrarsektors zusammensetzen, ist Voraussetzung für eine Projektförderung durch EIP-Agri.
Interessierte können sich beim zuständigen LEADER-Koordinator im jeweiligen Regierungsbezirk und Landkreis melden.

In Bayern stehen in der aktuellen EU-Förderperiode insgesamt 7 Millionen Euro an EU- und Landesmitteln für EIP-Agri zur Verfügung.

Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben