Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

Boden:ständig-Preis 2022

Die Bayerische Verwaltung für Ländliche Entwicklung prämiert mit dem "boden:ständig-Preis 2022" Menschen, die zur Verbesserung des Wasserrückhalts in der Flur, zum Boden- und Gewässerschutz beitragen. Bis zu fünf Teams können dabei je 2000 Euro gewinnen. Bewerbungsfrist: 31. Juli 2022

Teilnehmen können Zusammenschlüsse aus Landnutzern, Gemeinden oder Fachverwaltungen.

Die Gewinner erhalten neben dem Preisgeld die Möglichkeit ihr Projekt online vorzustellen und die Gelegenheit, sich beim boden:ständig-Forum am 7. November 2022 im Bayerischen Landwirtschaftsministerium in München zu vernetzen.

Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben