Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

European Bee Award

Mit dem "European Bee Award" zeichnet die "European Landowners’ Organization" (ELO) zusammen mit der "European Agricultural Machinery Industry Association" (CEMA) jährlich Projekte aus, die eine Vielfalt von Bienen und anderen Bestäubern fördern. Auch in diesem Jahr sind Preise in zwei Kategorien vorgesehen, die mit je 4000 Euro dotiert sind. Bewerbungsfrist: 9. September 2022

Preiswürdig sind zum einen landwirtschaftliche Praktiken, die Bedingungen für Biodiversität begünstigen.

Zum anderen sucht die Jury technologische Lösungen, die landwirtschaftliche Arbeit bestäuberfreundlicher macht.

Bewerben können sich Institutionen und Betriebe aus Landwirtschaft und Forschung sowie öffentliche Einrichtungen.

Weitere Informationen zum Award (englisch)
 

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben