Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

Förderaufruf "REVIER.GESTALTEN"

Das Rheinische Revier soll zu einer nachhaltigen Modellregion entwickelt werden. Deswegen sucht die nordrhein-westfälische Landesregierung Projektideen zur Gestaltung des Strukturwandels. Antragsfristen: 30. Juni und 29. Oktober 2021.

Bis 2038 stehen rund 15 Milliarden Euro für die zukunftsorientierte Neugestaltung des Rheinischen Reviers zur Verfügung. Dabei spielen unter anderem die Stärkung der Green Economy, Maßnahmen zur Klimaanpassung und der Aufbau einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft eine zentrale Rolle.

Auch nach Ablauf der ersten Antragsphase (mit Frist 30. Juni) sind weiterhin Einreichungen möglich, denn es schließt nahtlos eine zweite Antragsphase bis zum 29. Oktober an.

Zum Projektaufruf "REVIER.GESTALTEN"

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben