Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

Förderung von Mikro-Depots für Lieferunternehmen

Mit der Mikro-Depot-Richtlinie fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) Lieferunternehmen, die modellhafte Ideen für kurze und emissionsfreie Transporte zu Endkunden entwickeln und umsetzen. Bewerbende können bis zum 31. Mai 2022 Projektskizzen einreichen.

Förderfähig sind beispielsweise kooperative Nutzung von Depots, Containerlösungen oder Anpassungen der Verkehrsinfrastruktur.

Bedingung ist, dass ausschließlich emissionsfreie Fahrzeuge die sogenannte "letzte Meile" der Lieferkette zum Endkunden übernehmen.

Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben