Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

Ideenwettbewerb "Engagiert für Klimaschutz"

Der Wettbewerb sucht nach Möglichkeiten, wie Vereine und Initiativen aus Kultur, Sport und dem sozialen Bereich im Klimaschutz aktiv werden können. Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) fördert damit insgesamt zehn Projekte mit bis zu 50.000 Euro gefördert. Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2021.

Mit dem Wettbewerb sollen Kooperation zwischen verschiedenen zivilgesellschaftlichen Organisationen unterstützt werden: Diejenigen, die Klimaschutz nicht als Kernthema bearbeiten, sollen Bezüge ihrer Tätigkeit zum Klimaschutz identifizieren und sich mit themennahen Organisationen vernetzen.

In zwei Ausschreibungsrunden werden insgesamt zehn innovative Projekte über 1,5 Jahre gefördert. Sie tragen dazu bei, das Thema Klimaschutz in diversen Engagementfeldern voranzubringen.

In der aktuellen ersten Ausschreibungsrunde werden fünf Klimaschutz-Projekte ausgewählt.  Der Förderzeitraum ist vom 1. März 2022 bis zum 31. August 2023.

Weitere Informationen zum Wettbewerb

 

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben