Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

Mecklenburg-Vorpommern: Klimaschutz-Kunstwettbewerb "KlimaSichten"

Für den landesweiten Klimaschutzwettbewerb "KlimaSichten – Mit Weitblick in die Zukunft" sucht das Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern künstlerische Darstellungen zu den Themen Klimaschutz und Klimawandel. Teilnehmen können Einwohnende, Gruppen oder Einrichtungen aus dem Bundesland. Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Bewerbungsfrist: 31. August 2022

Einreichungen sind möglich in den Kategorien Malerei/Grafik, Plakat/Collage, in einer offenen Kategorie für kreative Werke unterschiedlicher Art und einer Kategorie für Aktionskunst.

In jeder Kategorie gibt ist ein Kinder- und Jugendpreis vorgesehen.

Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben