Aktuelle Förderaufrufe & Wettbewerbe

NRW: Förderung für digital vernetzten ÖPNV

Im Rahmen des Programms Mobility-as-a-Service (MaaS) NRW fördert das Landesverkehrsministerium Digital-Projekte, die Fahrgästen die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln erleichtern soll. Im Fokus steht dabei nicht nur die Vernetzung von Mobilitätsangeboten, sondern auch von Mobilitätsakteuren. Bewerbungsfrist: 13. Januar 2023

Förderfähig sind Entwicklungen von Systemen und Apps, die verkehrsträgerübergreifendes Planen, Buchen und Bezahlen ermöglichen.

Das Ministerium bietet Interessenten am 28. Oktober 2022 eine Informationsveranstaltung zur Förderung an.

Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben