Springe zum Hauptinhalt der Seite

Nachrichten Details

Nachrichten Details

Nachrichten Details

Green Deal: Strategien zum Umbau des Energiesystems veröffentlicht

Nachricht vom:

Die EU-Kommission hat im Rahmen des EuropĂ€ischen GrĂŒnen Deals zwei weitere Strategiepapiere vorgestellt, die darlegen, wie die EU aus Sicht der Kommission bis 2050 klimaneutral werden soll:

Die "Strategie zur Integration des Energiesystems" und die "Wasserstoffstrategie fĂŒr eine klimaneutrale EU".

Die "Strategie zur Integration des Energiesystems" fokussiert sich auf drei Kernelemente:

  1. Ein effizientes und kreislauforientiertes Energiesystem: lokale Energiequellen und die Weiterverwendung von AbwÀrme aus Industrie und Wirtschaft sowie die Gewinnung von Energie aus BioabfÀllen und KlÀranlagen sind hierbei zentral.
  2. Die Elektrifizierung der Endverbrauchersektoren: Die Infrastruktur fĂŒr Elektrofahrzeuge soll in diesem Rahmen ebenso ausgebaut werden, wie Solar- und Windkraft.
  3. Die Nutzung sauberer Brennstoffe in schwer elektrifizierbaren Bereichen: erneuerbarer Wasserstoff, nachhaltige Biokrafstoffe und Biogas sollen verstĂ€rkt zum Einsatz kommen. FĂŒr diese Brennstoffe wird die Kommission ein neues Zertifizierungssystem ausarbeiten.

Die "Wasserstoffstrategie fĂŒr eine klimaneutrale EU" hat zum Ziel, die Dekarbonisierung der Industrie und des Verkehrs voranzutreiben und schwer elektrifizierbare Sektoren nachhaltig umzugestalten. Die Strategie skizziert den Ausbau der Wasserstoffinfrastruktur und macht VorschlĂ€ge, wie MĂ€rkte fĂŒr und Forschung zu Wasserstoff gestĂ€rkt werden können.

Erneuerbarer Wasserstoff ist aus Wind- und Solarenergie gewonnener Wasserstoff.

Mehr Informationen.