Springe zum Hauptinhalt der Seite


Nachrichten Details

Nachrichten Details

Nachrichten Details

Staatspreis Ländliches Bauen 2021 in Sachsen

Nachricht vom:

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie schreibt den Staatspreis Ländliches Bauen 2021 aus. Bewerbungsfrist: 12. Juli 2021.

Im Rahmen des ausgeschriebenen Preises werden sowohl Umbau- und Sanierungsmaßnahmen, als auch Neubauten im Bereich ländlicher Architektur ausgezeichnet, die zeitgemäße Baukultur im Kontext des historischen Erbes umsetzen. Dabei ist die Teilnahme am Wettbewerb in unterschiedlichen Kategorien möglich: Wohnen, gewerbliche Nutzung, öffentliche Nutzung, multiple Nutzung und bauliche Ensambles. Die Projekte dürfen seit maximal fünf Jahren fertiggestellt sein.

Insgesamt werden 20.000 Euro Priesgeld vergeben.

Zur Preisausschreibung