Springe zum Hauptinhalt der Seite


Nachrichten Details

Nachrichten Details

Nachrichten Details

Projektmitarbeitende (m/w/d) im Management invasiver Pflanzenarten in Crossen

Nachricht vom:

Der Ländliche Kerne e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Projektmitarbeitenden für das Projekt „Management invasiver Pflanzenarten in FFH-Gebieten des SHK“ in Teilzeit. Bewerbungsfrist: 30. Juni 2021.

Aufgaben:

  • Kartierung: Erfassung der Neophyten-Bestände (Arten, Deckungsgrad) durch Geländebegehungen und Sammlung von Kenntnissen Dritter
  • Maßnahmenplanung und Ermittlung der Maßnahmenpriorität
  • Koordination und Umsetzung der Arbeitseinsätze: Umsetzung gezielter mechanischer Bekämpfungsmaßnahmen (z.B. Mahd, Beweidung, Mulchen, Ausstechen, Abdecken mit Folie) gemeinsam mit Akteuren vor Ort
  • intensive Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit: individuelle Beratung von Flächenbewirtschaftern, Gemeinden und Verbänden, Durchführung öffentlicher Veranstaltungen sowie Organisation öffentlichkeitswirksamer Pflegeaktionen
  • Dokumentation und Effizienzkontrolle: Erarbeitung und stetige Aktualisierung einer GIS-basierten Datenbank zur Erfassung der invasiven Neophyten und Dokumentation der Maßnahmen und deren Erfolge
  • Projektabwicklung / -koordination (u. a. Abrechnungen und Berichte)

Zur Stellenausschreibung