Springe zum Hauptinhalt der Seite


Nachrichten Details

Nachrichten Details

Nachrichten Details

Brandenburg: 5. EIP-Agri Förderaufruf

Nachricht vom:

Das Brandenburgische Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz ruft Operationelle Gruppen (OG) dazu auf, Projektskizzen einzureichen. Zudem können sich Interessierte über EIP-Agri beraten lassen. Bewerbungsfrist: 19. Juli 2021.

EIP-Agri fördert die Entwicklung nachhaltiger und innovativer Lösungen in der Landwirtschaft. In den Projekten entwickeln wissenschaftliche Akteure, Verbände und Betriebe, die in Operationellen Gruppen (OG) organisiert sind, an die alltägliche Praxis angepasste Lösungen.

Ab sofort können wieder Anträge auf Gewährung einer Zuwendung bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), eingereicht werden. Für diese Antragstellung stehen insgesamt vier Millionen Euro (EU- und Landesmittel) zur Verfügung.

Die Anträge sind bis zum 19. Juli 2021 bei der ILB einzureichen.

Für eine verpflichtende Erstberatung müssen sich Interessierte bis zum 24. Juni 2021 mit einer Ideenskizze unter info@idl-bb.de an den Innovationsdienstleister wenden. Die Vorlage für die Ideenskizze finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zu EIP-AGRI in Brandenburg und zum aktuellen Projektaufruf.

Alle notwendigen Dokumente und Formulare für eine Antragstellung finden Sie auf der Website der ILB.