News

BMEL-Ernährungsreport 2021

Der aktuelle Ernährungsreport des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Titel "Deutschland, wie es isst" zeigt auf, wie sich das Verhalten der Deutschen in Bezug auf Essen und Einkaufen entwickelt.

Das Ergebnis: Es wird mehr selbst gekocht und der Anteil an Obst und Gemüse im Vergleich zu Fleisch und Wurst steigt an. Außerdem bevorzugen die Konsumenten regionale und biologisch erzeugte Produkte immer mehr; auch auf fairen Handel wird verstärkt Wert gelegt.

Mehr Informationen zum Ernährungsreport und Download

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben