News

KMUs mit digitalen Projekten zur effizienten Nutzung von Ressourcen gesucht

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können sich beim Bundesumweltministerium für eine Förderung von Projekten im Bereich der Digitalisierung bewerben, die zu einem besseren Schutz und effizienter Nutzung von Ressourcen beitragen. Die Bewerbungsfrist für die erste Ausschreibungsrunde endet am 15. August 2022. Weitere sollen – je nach Haushaltslage – folgen.

Das Förderprogramm "Digitale Anwendungen zur Steigerung der Ressourceneffizienz in zirkulären Produktionsprozessen" (DigiRess) ist in drei thematische Schwerpunkte unterteilt:

  • Digitale Optimierung von Produktionsprozessen
  • Digitale Optimierung der Produktgestaltung
  • Digitale Geschäftsmodelle für ressourceneffiziente und zirkuläre Wertschöpfung

 

Das Programm läuft bis 2024 und ist mit acht Millionen Euro pro Jahr ausgestattet.

Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben