News

Erklärvideo über strukturreiche Blühflächen

Die Deutsche Wildtier Stiftung hat gemeinsam mit der Abteilung Naturschutzbiologie der Universität Göttingen ein Erklärvideo über das Prinzip von strukturreichen Blühflächen zum Rebhuhn-Schutz veröffentlicht.

Rebhühner brauchen in ihrem Lebensraum einen vielfältigen Wechsel zwischen Versteckmöglichkeiten und lichten Bodenstellen. Doch wenn Anfang August die Getreidefelder geerntet werden, wird es kahl in der Feldflur. Durch strukturreiche Blühflächen können für die vom Aussterben bedrohten Rebhühner in der Feldflur wieder Miniatur-Lebensräume entstehen. Wie das gehen kann, zeigt das Erklärvideo.

Zum Erklärvideo auf YouTube

Weitere Informationen zum Rebhuhn und zu strukturreichen Blühflächen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben