News

Kommunen-App für Geflüchtete

Landkreise, Städte und Gemeinden können über die App integreat Informationen für Zugewanderte, Geflüchtete und Asylsuchende in mehreren Sprachen bündeln, darunter auch Ukrainisch und Russisch. Das anpassbare Angebot der App reicht von Kontaktdaten zu Ansprechpartnern, Fachkräfte- und Wohnraumvermittlung bis hin zur Koordinierung von ehrenamtlich Engagierten.

Eine Open-Source-Lizenz ermöglicht, die Daten auch an Schnittstellen wie Ausbildungs- oder Jobbörsen anzupassen.

Anbieter der App ist die "Tür an Tür – Digitalfabrik gGmbH", die Kommunen bei Bedarf mit der technischen Umsetzung hilft.

Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben