News

Landwirtschaft ohne elterlichen Hof

Auf dem Weg, außerfamiliär einen passenden Hof zu finden, sind zahlreiche Herausforderungen zu meistern. Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) gibt in einem Online-Artikel Hinweise, wie das gelingen kann.

Laut Statistischem Bundesamt waren 2020 bei etwa 110000 der rund 230000 landwirtschaftlichen Einzelunternehmen, bei denen die Betriebsleitenden älter als 55 Jahre alt waren, die Frage nach der Hofnachfolge ungeklärt.

Der Artikel zeigt anhand eines Beispiel, auf was junge Landwirte bei der Hofübernahme achten sollten.

Neben den Informationen verweist das BZL mit einer Reihe von Links auf Hofbörsen.

Zum Artikel

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben