News

Mit alten Sorten und Rassen zum Erfolg

Wie können ländliche Regionen und Unternehmen das wirtschaftliche Potenzial von besonderen oder gefährdeten Pflanzensorten und Nutztierrassen nutzen? Eine neue Broschüre zeigt, wie es geht!

Die Publikation stellt 21 Praxisbeispiele vor, nennt Erfolgsfaktoren und gibt Empfehlungen. Sie ist im Projekt "AgroBioNet" entstanden, das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finanziert wird.

Herausgegeben wurde die Broschüre von nova-Institut GmbH und der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft.

 

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben