News

Regionale Landschaftsgestaltung als Aufgabe der Raumplanung

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) haben in sechs Modellregionen unter Realbedingungen testen lassen, wie Raumplanung zum Erhalt und zur Gestaltung der Landschaft beitragen kann. Der Abschlussbericht kann kostenlos heruntergeladen werden.

Das Projekt ist Teil des vom BMI geförderten Aktionsprogramms Modellvorhaben der Raumordnung (MORO). Ziel von MORO ist es, Erkenntnisse gemeinsam mit der Planungspraxis zu gewinnen und erfolgreiche Strategien zur Lösung zu entwickeln. Damit trägt das Programm zur nachhaltigen, praxisorientierten Lösung aktueller Herausforderungen der Raumentwicklung bei. Das BBSR betreut die Modellvorhaben der Raumordnung wissenschaftlich und organisatorisch.

Zum kostenlosen Download der Publikation "Regionale Landschaftsgestaltung. Eine Aufgabe der Raumplanung" (PDF)

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben