News

"Schön hier": Ausstellung zur Architektur auf dem Land

Architektur in ländlichen Räumen zeigt eine Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums (DAM) im Hessenpark. 70 Beispiele aus Europa, darunter Rathäuser, Weingüter und Pflegeeinrichtungen, liefern einen Einblick in regionale Identitäten, nachhaltigen Tourismus und lebendige Ortskerne.

Die Sonderausstellung in einer wiedererrichteten Scheune aus dem 18. Jahrhundert zeigt neben Architekturbeispielen auch Realisierungsprozesse von Bauprojekten, beschreibt Bautypologien und Infrastrukturen und beschäftigt sich mit der Frage: Was lässt sich vom Bauen auf dem Land lernen?

Das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) fördert das Projekt.

Die Ausstellung läuft bis zum 27. November 2022.

Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben