Stellenangebote

Gerne veröffentlichen wir Ihre Stellenangebote in unserer Jobbörse. Schicken Sie uns dafür an dvs_online@ble.de den Link zur Online-Ausschreibung und Ihr Logo.

Fachkraft (m/w/d) für Besucherlenkung

Die Regierung von Schwaben sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für Besucherlenkung für das „Zentrum Naturerlebnis Alpin“ (ZNAlp) am Riedberger Horn. Bewerbungsfrist: 28. Juli 2021.

 

Aufgaben:

  • Erarbeitung eines „Werkzeugkastens Besucherlenkung“: Das ZNAlp bewertet die im bayerischen Alpenraum bestehende Besucherlenkungsinitiativen bzgl. ihrer Wirksamkeit und bereitet die Unterlagen anwendungsorientiert auf. Einige Maßnahmen sollen auch in der Praxis erprobt werden.
  • Umsetzung einer „Qualifizierungsoffensive Bayerische Alpen“: Das ZNAlp bietet jährlich Fortbildungen für staatliche und kommunale Besucherlenkungen in den Alpen an, z.B. zu den Themen „Digital-Ranger“, Aufbau von Besucherlenkungssystemen oder GIS-Anwendung zur Erstellung von Raumkonzepten. Die Naturbetreuungen erhalten spezielle Schulungen zu besonders störungsempfindlichen Tiergruppen. Das ZNAlp organisiert zusammen mit den lokalen Gebietsbetreuungen/Rangern entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen.
  • Digitales Besuchermanagement:Das ZNAlp sichtet Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken/Tourenportalen bezüglich Naturverträglichkeit der Routenvorschläge. Zudem ist eine Kooperation mit der Initiative „Digitize the Planet“ vorgesehen.

 

Zur Stellenausschreibung (PDF)

 

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben