Springe zum Hauptinhalt der Seite


Veranstaltungen

Kurze Wertschöpfungskette Fleisch

Kurze Wertschöpfungskette Fleisch

Exkursion mit Online-Seminar am 7. und 8. September 2020

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

In unserer Veranstaltungsreihe zur Vermarktung von Fleisch beschäftigen wir uns diesmal mit kurzen Wertschöpfungsketten am Beispiel "Hofnahes Schlachten".

Regionale Fleischvermarktung braucht kurze Wege zum Schlachten und Verarbeiten. Da diese Strukturen zunehmend wegbrechen denken viele Betriebe an den Bau einer eigenen kleinen Schlachtstätte.

Wir wollen ein gelungenes Beispiel in der Wetterau/Hessen besuchen und uns über Kosten und Rechtslage informieren. Auch gibt es die Möglichkeit den Schlachthänger des Projektes "Extrawurst" zu besichtigen. Er wurde für teilmobile Schlachtung von Rindern entwickelt.

Am nächsten Tag treffen wir uns im Online-Seminar und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung. Experten geben ihrerseits Auskunft zur Rechtslage, Ökonomie und Fördermöglichkeiten.

Zielgruppe:

Interssierte aus den Bereichen Landwirtschaft, Beratung, Agrarverwaltung, Regionalmanagement und Regionalvermarktung sowie Schlachtung und Fleischverarbeitung.

Organisation

Hinweis

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Kosten für Anfahrt und Verpflegung tragen Sie selbst. Um unnötige Kosten für uns zu vermeiden und eventuellen Nachrückern eine Chance zur Teilnahme zu geben, bitten wir Sie, sich bei Verhinderung in jedem Fall bei uns abzumelden.

Exkursion

Für die Anfahrt zu den Betrieben stellt die DVS einen Bus zur Verfügung. Damit im Bus ein angemessener Abstand eingehalten werden kann, sind die Sitzplätze begrenzt. Bitte geben Sie daher in der Anmeldung an, ob Sie den Bustransfer nutzen möchten. Im Bus besteht Maskenpflicht.

Während der Veranstaltung wird keine Verpflegung durch die DVS oder die angefahrenen Betriebe zur Verfügung gestellt.

Die Exkursionen finden bei jedem Wetter statt. Bitte denken Sie an entsprechende Kleidung und Schuhwerk.

Technik

Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie eine Kamera und ein Headset sowie eine stabile Internet-Verbindung.

Mehr Informationen zu den Einwahldaten und zum Techniktest bekommen Sie nach dem Ablauf der Anmeldefrist zusammen mit der Teilnahmebestätigung.

Einladung zu Veranstaltungen

Die DVS versendet Einladungen zu Veranstaltungen per Email. Tragen Sie sich dazu in unseren Verteiler ein und wählen Sie die Themen, die Sie interessieren.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.